Gemeinschaftsschule

An unserer Gemeinschaftsschule lernen Kinder mit unterschiedlichen Bildungszielen von- und miteinander. Wir fördern und fordern alle Schülerinnen und Schüler individuell nach ihren Begabungen und Fähigkeiten, damit sie den für sie geeigneten Abschluss erreichen. Die Gemeinschaftsschule bietet die Standards der Hauptschule, der Realschule und des Gymnasiums an. Weiterlesen

Lernen ist ein individueller Prozess jedes einzelnen Schülers und jeder einzelnen Schülerin. Wir gestalten Unterricht so, dass eigenständiges und selbstverantwortliches Lernen möglich ist. Unsere Lehrkräfte haben den Einzelnen im Blick und begleiten ihn beim Lernen. Weiterlesen

Dabei nutzen wir vielfältige Unterrichtsformen:

  • zielorientierte Lehrerinputs für die ganze Klasse oder kleinere Lerngruppen (Frontalunterricht)
  • individuelle Unterrichtsarrangements (Lerninhalte auf drei Niveaus)
  • kooperative Unterrichtsformen (z. B. Partnerduett, Gruppenpuzzle)

Die Schwarzwaldschule ist seit 2014/15 Gemeinschaftsschule im Aufbau, im Schuljahr 2019/2020 werden die ersten Schüler den Realschulabschluss nach dem 10. Schuljahr ablegen.
Somit bestehen im Schuljahr 2018/ 2019 an der Schule je zwei Gemeinschaftsschulklassen in den Klassenstufen 5 bis 9. Die einzelnen Lerngruppen umfassen dabei jeweils maximal 28 Lernende.

An der Gemeinschaftsschule Appenweier unterrichten Lehrkräfte aller Schularten, die des Gymnasiums, der Realschule, der Hauptschule/ Werkrealschule, der Grundschule sowie der Sonderschule. Diese arbeiten eng im Team zusammen.

Erklärfilm

Die Schwarzwaldschule ist ab Klasse 5 an vier Tagen gebundene Ganztagesschule. Weiterlesen